Tisch der Generationen

Wertebündnis Projekt

Tisch der Generationen

Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen über den ersten Schultag sprechen. Generationsübergreifend ins Gespräch kommen, das ist die Grundidee des Projekts. Es ist aber noch viel mehr. Begonnen bei Reflexionsgesprächen, über die individuellen Lebensgeschichten bis hin zu einer allgemeinen Wertediskussion: Über das moderierte Gesprächsformat soll ein wertvoller Dialog und ein gemeinsamer Austausch zwischen Jung und Alt stattfinden.

Ziele

Ziel ist es, sich über Lebenserfahrungen, Lebensentscheidungen und die Entwicklung eines Wertekanons auszutauschen. Außerdem soll ein Verständnis für Probleme und Herausforderungen der heranwachsenden Generation und somit gegenseitige Wertschätzung geschaffen werden.

Zielgruppe

Die Zielgruppe sind insbesondere ältere und junge Menschen ab 12 Jahren.

Logo

Projektpartner

dieKunstBauStelle

Bayerischer Jugendring
Bayerischer Volkshochschulverband
BrückenBauen
Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation
Landesvereinigung Kulturelle Bildung Bayern
Netzwerk Politische Bildung