„Für ein neues WIR in der Gesellschaft“

#verWIRung ist die erste Phase einer Kampagne der Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog (gfi gGmbH) und Teil des Wertebündnisprojekts Zukunft im Dialog – Werte für ein neues WIR in der Gesellschaft. Ziel ist ein EIN NEUES WIR in der Gesellschaft.

Postkarten, Hashtag, Social Media, Web… – und Aktionen im öffentlichen Raum sind geplant. In drei Phasen sind alle Menschen in Bayern eingeladen, sich am Dialog über Gemeinschaft und gemeinsame Visionen zu beteiligen.

Wer sind WIR? – „die Deutschen“, „Europäer“, „ein Haufen Individualisten“, „ein Volk mit Vergangenheit“, „freie Bürger*innen“, „Demokrat*innen“?
Was trennt uns voneinander?
Wie kommt es zu Spaltungen in der Gesellschaft?
Was braucht es, damit wir uns mit ihr identifizieren können?

Eine Kampagne auf der Suche nach dem WIR in unserer Gesellschaft: Aus der Verwirrung darüber, wer oder was „die Deutschen“ sind, soll eine VerWIRung entstehen, die Konflikte und Spaltungen überwinden kann, während sie auf Missstände und Bedürfnisse aufmerksam macht.