PROJEKTDOKUMENTATION LIEGT VOR

Knapp 80 Künstlerinnen und Künstler erprobten neue Formen des künstlerischen, literarischen, musikalischen, dramatischen und medialen Arbeitens mit über 5.000 Schülerinnen und Schülern in ganz Bayern unter Federführung von STADTKULTUR. Dabei sollten junge Menschen in Kompetenzen geschult werden, die über den bloßen Wissenserwerb hinausgehen. Ziel war der Erwerb von Schlüsselkompetenzen der kulturellen Bildung, die gleichzeitig die Determinanten der Gesundheitsförderung sind, wie Eigeninitiative, Entscheidungsfähigkeit, Einfühlungsvermögen, Kommunikations-, Kritik-, Organisations-, Problemlöse- und Reflexionsfähigkeit.

Nach erfolgreichem Abschluss des zweijährigen Wertebündnisprojekts „ich mach dich gesund“ stellt das Städtenetzwerk STADTKULTUR nun 40 Formate künstlerischer Workshops zum Thema Gesundheit vor, die im Rahmen des Projekts in ganz Bayern erprobt wurden.

Download PDF