Halbzeitbilanz der Initiative „Integration und Toleranz“

Das leben in einer heterogenen Gesellschaft wird geprägt von kultureller, weltanschaulicher, religiöser und sozialer Vielfalt. Diese Vielfalt kann eine Bereicherung darstellen, bedeutet aber auch Herausforderungen. Die Initiative „Integration und Toleranz“ fußt auf dem Grundkonzept, Begegnungen auf Augenhöhe zwischen jungen Menschen – egal welcher Herkunft – zu ermöglichen.

Der Film stellt den aktuellen Projektverlauf und 11 Projekte aus den Bereichen Kunst, Kultur, Musik, Sport und politische Bildung näher vor.

2018-01-09T10:47:19+00:00