„Gleichberechtigung – Utopie oder Chance in den Religionen“

Am 13.Februar 2020 findet im Rahmen des Wertebündnisprojekts „Selbstbestimmung und Integration im Dialog der Konfessionen und Religionen“ eine Podiumsdiskussion zum Thema ‘Frauen in den Religionen’ statt. Auf dem Podium stellen sich Pfarrer Rainer Schießler, Imam Benjamin Idriz, Rabbiner Efrain Yehoud-Desel, der Vizepräsident des islamischen Forums Penzberg Gönül Yerli und die Vorsitzende des Katholikenrats Hiltrud Schönheit der Diskussion. Moderiert wird der Abend von Dr. Karin Schnebel.

Veranstaltungsort:
Zum Stiftl, Tal 15, 80331 München
Beginn:
20 Uhr