„Deutschlands größtes Vorlesefest“

Am bundesweiten Vorlesetag am 15.11.2019 nahm auch eine bayerische Grundschule, die Grundschule Bauhausplatz in München unter der Leitung von Rektorin Michaela Fellner, teil. Als hochkarätiger Vorleser konnte General Hambach gewonnen werden.

General Thomas Hambach ist Brigadegeneral bei der Luftwaffe der Bundeswehr sowie Kommandeur des Landeskommandos Bayern. Und auch Familienvater – somit war er die ideale Besetzung für diesen Tag und weiß, wie wichtig es ist, Kindern von Anfang an vorzulesen und ihnen somit den Zugang zu Büchern und die Freude am eigenen Lesen näherzubringen.

Die Lektüre drehte sich hauptsächlich um das Thema „Sport und Bewegung“, dem diesjährigen Motto des Vorlesetages. Bücher hierüber reichen von Geschichten über Fußballspieler bis hin zu kleinen Motocrossfahrern. Der nächste bundesweite Vorlesetag findet am 20.11.2020 statt.