mehrWERT Demokratie

Wertebündnis Projekt

mehrWERT Demokratie

Jungen Menschen den Wert einer freiheitlichen Gesellschaft erleben lassen – das will das Projekt mehrWERT Demokratie.Durch ein vertieftes Werteverständnis und die Einsicht, dass eine freiheitliche Gesellschaft keine Selbstverständlichkeit ist, wird der Grundstein gelegt für die Übernahme von Verantwortung und die Bereitschaft, die Demokratie zu verteidigen.

In vielfältigen Formaten setzen sich Schülerinnen und Schüler, Jugendgruppen, Auszubildende, Studierende und Lehrkräfte u.a. mit politischem und religiösem Extremismus auseinander. Auch die Definition von Freiheit und Formen von (il)legalem Protest sind Themen des Projekts.

Ziele

Hauptziel von mehrWERT Demokratie ist die Förderung einer demokratischen Werthaltung. Grundlegend ist der Dreiklang „Werte und Prinzipien der Demokratie“, „Gefährdung der Demokratie“ und „Engagement und Einsatz für die Demokratie“.

Zielgruppe

Schülerinnen und Schüler, Jugendgruppen, Auszubildende, Studierende, Referendare, Lehrkräfte, Menschen mit Behinderung, Geflüchtete oder internationale Gruppen

Logo

Projektpartner

Bayerisches Schullandheimwerk

Bayerischer Landtag
Bayerische Sparkassenstiftung
Bayerische Staatsregierung
Bayerischer Realschullehrerverband
Bayerisches Haus Odessa
Bund der Vertriebenen – Landesverband Bayern
Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bayern
Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern
Jugendfeuerwehr Bayern
Katholische Erziehergemeinschaft in Bayern
Landeselternverband Bayerischer Realschulen
Landeskommando Bayern

Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales
Bayerische Staatskanzlei
Bayerische Sparkassenstiftung
Friedrich-Naumann-Stiftung
Hanns-Seidel-Stiftung

VIDEOs

Loading...