„Szenische Bierfilzl-Perfomance geplant“

Die Kampagne des Projekts Zukunft im Dialog – Werte für ein neues WIR geht in die zweite Runde:
Die Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog beschäftigt sich mit der Redewendung „Das Maß ist voll!“ und der Frage, was überhaupt maßvoll bzw. verhältnismäßig ist.

Derzeit entsteht gemeinsam mit dem Künstler Johannes Volkmann, Gründer des Papiertheaters Nürnberg, eine neue Gesellschaftsinszenierung, die wieder im Zusammenspiel mit Bürger/innen entsteht.

Sie sind herzlich zur Beteiligung eingeladen!

#massvoll

© Foto: Rudi Ott